Personalzeiterfassung

 
Präzise und verpflichtend
 

Mit dem Urteil vom 14. Mai 2019 hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass die Mitgliedstaaten Arbeitgeber dazu verpflichten müssen, ein „objektives, verlässliches und zugängliches System zur Arbeitszeiterfassung" einzurichten. Auch wenn derzeit noch keine nationale Regelung besteht, empfiehlt es sich für Unternehmen, sich bereits jetzt mit dem Thema Zeiterfassung auseinanderzusetzen.

 

Zeitgemäße Zeiterfassung

Besteht im Betrieb des Arbeitgebers kein System, das den Anforderungen des EuGHs genügt, gehe dies im Überstundenprozess zu seinen Lasten. Die Anforderungen sind klar: es muss eine präzise Aufzeichnung der täglichen Arbeitszeit mit Beginn und Ende erfolgen. Diese ist so vorzunehmen, dass auch die Einhaltung der Mindestruhezeiten überprüfbar ist.

 

Über das PZE-Modul in business express (PZE) lassen sich verschiedene Arbeitszeitmodelle wie Festzeit, Gleit- und Teilzeit abbilden. Das webbasierte, standort- und plattformunabhängige Portal überzeugt durch klar strukturierte Services und eine moderne, anwenderfreundliche Oberfläche. Mit dem Dontenwill PZE erhalten Sie ein System, das die Datenerfassung und -verwaltung für Arbeitnehmende sowie Personalverantwortliche leicht und intuitiv gestaltet. Zeitbuchungen werden direkt in business express oder mobil per App erfasst. Zusätzlich steht ein Zeiterfassungsterminal zur Verfügung, über das per Ausweiskarte oder Chip ein- und ausgebucht werden kann.

 
 

Personalübersicht
 

  • Kontaktliste aller Mitarbeiter, gruppiert nach Funktionen und Abteilungen
  • Anzeige des An-/Abwesenheitsstatus je nach Leseberechtigung und Datenschutz-Einstellungen
  • Filtermöglichkeiten nach eigenem Team, eigener Belegschaft und Abwesenheitsgründen
Dashboard auf Bildschirm

Über das Home Dashboard erhalten angemeldete Mitarbeitende Auskunft über offene Aufgaben (Posteingang/Postausgang für ausstehende Anträge), eine Anzeige des aktuellen Urlaubskontos sowie eine Zusammenfassung der Zeitbuchungen für den aktuellen Monat. Mit dem PZE Portal haben Mitarbeitende stets alle geleisteten Überstunden, Fehlzeiten und Abwesenheiten im Blick. Das Webportal ist nahtlos in business express integriert.
 
Das PZE Portal hilft Unternehmen dabei, administrative Prozesse zu vereinfachen und die vielerorts noch papierbasierten Antragsformulare abzulösen. Urlaubsanträge werden mit wenigen Klicks über das System eingereicht. Vergessene oder falsche Buchungen können eigenständig korrigiert werden.

 
Einfach und exakt

Workflows automatisieren und beschleunigen Genehmigungsprozesse. Dank unterschiedlichster Reports erhält das (HR-) Management jederzeit den Überblick über die Personalplanung. Per Knopfdruck können Auswertungen und Statistiken abgerufen werden. Sie haben Fragen dazu?