Wir sind Dontenwill

Mit unseren Kunden verbindet uns mehr als nur der Kauf einer Softwarelösung. Die Dontenwill AG wurde 1978 als Handels- und Dienstleistungsunternehmen für Bürotechnik und Consumerelektronik von Thomas Maier in Baden-Württemberg gegründet. Seitdem sind wir als Familienunternehmen der verlässliche Partner des Mittelstands für software-gestützte Geschäftsprozessoptimierung.

In engem Dialog mit den Kunden entwickelte Thomas Maier die erste Generation der ERP-Komplettlösung business express selbst. Vom heutigen Hauptsitz München aus brachte er diese 1985 erfolgreich auf den Markt. Mit dem Blick auf die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden wird business express als flexible und hochintegrierte ERP-Lösung konsequent weiter entwickelt.

Über 30 Jahre Prozesswissen und ERP-Einsatzerfahrung haben wir unter anderem in den Branchen Medizintechnik, Maschinenbau, Elektronik, Metall-Bearbeitung, Kunststoff-Verarbeitung und im Handel. Mehr als 300 Kunden vertrauen auf unsere professionelle Beratung und investitionssichere ERP-Lösung.

Auf Zukunft programmiert

Die Dontenwill AG ist ein Familienunternehmen mit Tradition und Innovationskraft. Unser wirtschaftlicher Erfolg und eine 100%ige Eigenfinanzierung geben Investitionssicherheit.

 

Für die nachhaltige Entwicklung der Dontenwill AG sorgt Clemens Maier seit 2013 als Vorstand, zunächst vier Jahre in der generationsübergreifenden Führung zusammen mit seinem Vater Thomas Maier und seit 2017 mit der tatkräftigen Unterstützung eines interdisziplinären Führungsteams.

 

Das Team aus Spezialisten in Entwicklung, Support und Consulting in München umfasst mittlerweile 50 Mitarbeiter, die stetig Verstärkung bekommen. Zum Beispiel mit zusätzlicher Consulting-Power im neu geschaffenen Geschäftsbereich Business Analytics. Dem stetigen Fachkräftebedarf begegnen wir unter anderem mit der hausinternen Ausbildung in Zusammenarbeit mit der IHK München und mehreren Hochschulen.

Ein starkes Führungsteam

Vier erfahrene Köpfe mit langjähriger Kompetenz in den Bereichen Vertrieb, Consulting und Softwareentwicklung bilden seit 2017 ein starkes Führungsteam.

 

Vertriebsleiter Martin Steffel sowie die drei Consultants Ingo Nöthen, Lorenz Krapp und Harald Kissling bringen zusammen mehr als 60 Jahre branchenspezifische Berufserfahrung in das Führungsteam ein.

 

Das Team aus Brancheninsidern hat offene Augen und Ohren für unsere Kunden und den Markt. Sie alle sind am Unternehmen beteiligt und sichern mit dem Blick auf die langfristige Entwicklung den nachhaltigen Erfolg von Dontenwill.

Über die Dontenwill AG

1978

Gründungsjahr

50

Anzahl Mitarbeiter

83

Ø Anzahl Mitarbeiter Kundenunternehmen

300

Kunden

Wir entwickeln die volle Bandbreite

Seit der ersten Generation von business express entwickeln wir unser Produkt- und Leistungsportfolio konsequent entlang der Bedürfnisse unserer Kunden weiter.

Die hochintegrierte vierte Generation zeichnet sich durch eine Vielzahl leistungsfähiger Funktionen aus: Über eine einzige Anwendungsoberfläche werden die Prozesse aus Auftragsabwicklung, Beschaffung, Materialwirtschaft, Fertigung, Produktion, Logistik und Lieferung abgebildet. Dabei können Betriebsdaten aller Art (PZE, BDE, MDE) erfasst werden. Der intensive Einsatz von Funkscannern sorgt für ein Maximum an Prozesssicherheit. Für erfolgreiche Geschäfte mit Kunden und Lieferanten sorgen integrierte Electronic-Data-Interchange (EDI) Funktionen, Web-Shops und Portale. Internationale, verteilte Unternehmen profitieren von der vollintegrierten Multi-Standort-Abbildung.

Für optimale Kommunikation im ganzen Unternehmen sorgt die business express Groupware. Business Intelligence und Controlling-Funktionalitäten schaffen Transparenz. Integrierte Lösungen für Finanzbuchhaltung, Dokumenten-Management (DMS), Service-, Projekt- und Qualitätsmanagement runden unser Angebot ab.

 

Wir schmieden Projekte zu Partnerschaften

Der Großteil unserer Kunden wird bereits seit mehr als zehn Jahren durchgängig von einem erfahrenen Consultant betreut. Ab dem Einführungsprojekt ist er als Projektleiter für den Kunden verantwortlich. Mit einem 360°-Blick auf das Unternehmen gestaltet der Consultant gemeinsam mit dem Kunden die Geschäftsprozesse.

Fundiertes technisches Verständnis und die in business express integrierten Anpassungswerkzeuge stellen dabei sicher, dass auch die individuellen Bedürfnisse optimal erfüllt werden. Die Trovarit-Studie 2016/17 „ERP-Zufriedenheit in der Praxis“ bestätigt wiederholt unseren überdurchschnittlichen Erfolg bei der Implementierung von ERP-Projekten.