ERP-Software für Elektronik, Elektrotechnik und Hightech

Die Elektroindustrie ist Innovationstreiber und Impulsgeber für den technologischen Wandel. Als Systemlieferanten sind Sie innerhalb der Wertschöpfungsketten des verarbeitenden Gewerbes unverzichtbar. Die Anforderungen an die Branche sind in den vergangenen Jahren enorm gestiegen. Das Tempo des technologischen Fortschritts gibt den Takt vor, die Folge: kürzere Innovationszyklen. Als Schrittmacher neuer Technologien stehen Sie vor Herausforderungen wie knappen Lieferfristen, längeren Beschaffungszeiten und kürzeren Produktlebenszyklen mit hoher Variantenvielfalt.
 

Mehr Power mit der ERP-Software für die Elektrobranche

An der eigenen Prozessoptimierung führt meist kein Weg vorbei. business express, die ERP-Software für die Elektronik- und Elektrotechnikbranche, verknüpft abteilungsübergreifend Abläufe und schafft mit einer durchgängigen Datenintegration mehr Flexibilität. Das System verzahnt unternehmensweit Prozesse und automatisiert administrative Abläufe in der Produktentwicklung, Beschaffung und Lieferung. Die ERP-Software für Elektrotechnikindustrie steht seit 35 Jahren für eine optimale Nutzung der Fertigungskapazität, verlässliche Terminzusagen, effiziente Ressourcennutzung und Qualitätssicherung im Produktionsprozess.

 

Die Branchensoftware für die Elektrotechnologie sorgt für einen bereichsübergreifenden Informationsaustausch und verfügt über eine Vielzahl an Standardfunktionen für alle Unternehmensbereiche: von der Angebotserstellung über die Beschaffung und Fertigung bis zum Kundenservice. Stücklisten, Zeichnungen und Layouts können komfortabel aus dem CAD-System importiert und nahtlos in die Prozesskette eingebunden werden. Die Versionsverwaltung und ein frei konfigurierbarer Variantengenerator vereinfachen die Abbildung von komplexen Produkten. Damit wird automatisch ein Arbeitsplan erzeugt, ein Fertigungsauftrag angelegt und in der Kapazitätsplanung erste Termine vorgeschlagen.

Mann geht durch Werkshalle

Einheitliche Prozesse: ERP-System für die Elektroindustrie

Ein ERP-System schafft strukturierte Prozesse, optimiert Abläufe und etabliert eine einheitliche Datenbasis. Als übergeordnete Planungsinstanz fungieren ein integriertes Projektmanagement und eine Kapazitätsplanung. Sämtliche Daten und Dokumente wie Elektrostücklisten und CAD-Modelle stehen zentral zu Verfügung. Mit der Traceability-Funktion lassen sich Chargen- und Seriennummern lückenlos zurück verfolgen. Mit wenigen Klicks kann die Historie eines jeden Produktes nachverfolgt werden: vom Lieferanten bis zum Kunden. Die Verbuchung mit Funkscannern und Barcodes in Echtzeit bietet ein hohes Maß an Sicherheit und Zeitersparnis gegenüber der manuellen Erfassung.

ERP für Elektrotechnik: Integrationsplattform für Industrie 4.0

ERP-Systeme übernehmen weitreichende Aufgaben als Integrations-Hub und bilden eine zentrale, integrierende Plattform. Durch flexiblere Produktionstechniken und die Nutzung intelligent gekoppelter Industriesysteme lassen sich Effizienzsteigerungen erzielen. Die Implementierung neuer Technologien und Geschäftsmodelle erhöht die Resilienz und Flexibilität von Unternehmen.
 
Industrie 4.0 steht für die vollständige Digitalisierung und Integration der industriellen Wertschöpfungskette. Die Verbindung von Informations- und Kommunikationstechnologie mit der Automatisierungstechnik zum Internet der Dinge und Dienste ermöglicht höhere Grade der Vernetzung in und zwischen Produktionsanlagen, vom Lieferanten bis hin zum Kunden. Lesen Sie in unserem »Expert Talk« welche Chancen und Möglichkeiten unsere IIoT-Lösungen bieten:
 

Industrie 4.0

Mikroprozessor

Case Study GEWO

Das mittelständische, familiengeführte Unternehmen ist auf komplexe Werkstücke spezialisiert, unter anderem für die Halbleiterindustrie. Das Unternehmen, das zu „Bayerns Best 50“ zählt, setzt business express von Dontenwill bereits seit 1999 ein. Insbesondere in Produktion und Logistik digitalisiert das Unternehmen stetig mehr Prozesse und Abläufe im Sinne des Industrial Internet of Things (IIoT). Das macht das Aufgabenspektrum des ERP-Systems zunehmend größer und verschiedene Systeme müssen mit dem ERP als Integrationshub interagieren.
 
 
Zum Anwenderbericht

 

Erfolgreich mit ERP: Module mit Mehrwert

Projektmanagement

Termine überwachen, Kosten im Griff: Für mehr Transparenz, Übersicht und Kontrolle auch bei komplexen Projekten

CAD-Datenimport

Die automatische Datenübernahme macht die doppelte Erfassung obsolet

Produktionsplanung und -steuerung (PPS)

Zeit ist ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Schnelle Reaktionszeiten zahlen sich bei Produktions- und Zulieferaufträgen aus

Unsere Kunden über business express

„Mit der Einführung von business express konnten wir den Lagerbestand bei gleichbleibender Liefertreue innerhalb der ersten beiden Jahre um mehr als 30 % reduzieren. Durch das integrierte Dokumentenmanagement stehen alle Aufträge zentral zur Verfügung."

 

MAURER ELECTRONIC GMBH Marco Ihle, Kfm. Leiter

 

Als Spezialisten für jede Art von Verkabelung für Schiffs- und Bahnanwendungen sowie für Luft- und Raumfahrtechnik liefert das Unternehmen mit höchster Termintreue und zertifizierter Qualität nach DIN ISO 9001. maurer setzt business express seit 2015 erfolgreich ein.

Referenzkunde maurer electronic

Top ERP-Tools für die Elektroindustrie

Profitieren Sie von mehr Effizienz durch abteilungsübergreifende Workflows und mehr Transparenz durch eine einheitliche Datenbasis. business express bietet Ihnen attraktive Tools für Produktionsplanung- und Steuerung (PPS):

  • PLM- und CAD-Integration
  • Produktkonfiguration / Variantenfertigung
  • Vor- und Nachkalkulation auf Knopfdruck
  • Prozessdatenanalyse und Fehlerkorrektur in Echtzeit
  • Revisionssichere Dokumentation mit integriertem DMS
  • Qualitätsmanagement

Unsere Kunden über business express

„Mit Business Analytics von Dontenwill haben wir einen schnellen Einstieg in das Thema Business Intelligence geschafft. Durch die fundierte Beratung hinsichtlich wichtiger Kennzahlen und ihrer effektiven Datenanalyse gewinnen wir jetzt ganz neue Erkenntnisse aus unseren vorhandenen Daten.“

 

TRACO ELECTRONIC AG Sebastian Fischer, Geschäftsführer

 

Die Schweizer Traco Electronic AG ist führender Anbieter von Energieversorgungstechnik. Traco Powerkomponenten sorgen weltweit für hohe Zuverlässigkeit in der Telekommunikation, Industrie, Medizintechnik sowie in Bahnanwendungen.

Referenzkunde Traco Electronics