News rund um Dontenwill und ERP-Themen

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung erfährt auch das Supply Chain Management eine zunehmende Automatisierung von Logistikprozessen. Die intelligente Vernetzung von Warenströmen und Prozessen in Lager und Produktion bildet die Voraussetzung für die Optimierung der Wertschöpfungsketten im Unternehmen. Apps wie be logistik pro treiben die Digitalisierung der sogenannten Logistik 4.0 voran.

 

Mit dem Dontenwill PZE Portal erhalten Sie ein System, das die Datenerfassung und -verwaltung für Arbeitnehmende sowie Personalverantwortliche leicht und intuitiv gestaltet. Über das neue Portal zur Personalzeiterfassung (PZE) lassen sich verschiedene Arbeitszeitmodelle wie Festzeit, Gleit- und Teilzeit abbilden. Das webbasierte, standort- und plattformunabhängige System überzeugt durch klar strukturierte Services und eine moderne, anwenderfreundliche Oberfläche.

 

Die zunehmend stärkere Vernetzung von Produktions-, Service- und Logistikprozessen mit Maschinen steigert die Effizienz, senkt Kosten und spart gleichzeitig Ressourcen. Unternehmen können damit flexibel und schnell auf Veränderungen am Markt reagieren.
 
Dontenwill hat mit be logistik pro eine neue App entwickelt, die im Rahmen innerbetrieblicher Logistik und Traceability eine hohe Prozesssicherheit in allen Warenbewegungen und Buchungsprozessen gewährleistet.  

Die Digitalisierung eröffnet neue wirtschaftliche Chancen, ermöglicht intelligente Arbeits- und Produktionsprozesse, eine effektivere Kundengewinnung und eine bessere Vernetzung. Egal ob internationaler Marktführer oder regionaler Betrieb: Jedes Unternehmen braucht eine digitale Strategie. Zahlreiche Studien belegen es: Je höher der Digitalisierungsgrad, desto größer sind die Chancen auf den Geschäftserfolg.

 

Förderprogramme wie "Digital Jetzt" oder der "Digitalbonus Bayern" sind eine gute Gelegenheit, das Thema in Angriff zu nehmen und die Weichen auf Modernisierung zu stellen.

 

Digitale Transformation lautet das Schlagwort der Stunde, hinter dem eine Reihe von Technologien steht, deren Relevanz für die Unternehmens-IT im aktuellen Trend-Check des Bitkom näher beleuchtet wird. Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. stellt in seiner Publikation ERP-Systeme ins Zentrum der Digitalisierung und macht in diesem Zusammenhang elf Trend-Themen aus, darunter: Integration und Industrie 4.0