Monitoring

Ihre IT-Infrastruktur befindet sich im stetigen Wandel: Sich ändernde Umgebungsbedingungen erfordern neue Software- und Hardware-Komponenten und durch die zunehmende Digitalisierung von Geschäftsabläufen steigt die Komplexität des Gesamtsystems. Diese Herausforderungen treffen gerade bei mittleren und kleinen Unternehmen auf begrenzte Personal-Kapazitäten und müssen somit effizient gemeistert werden. Für IT-Verantwortliche wird die Sicherung des reibungslosen IT-Betriebs immer mehr zur Mammut-Aufgabe.

Mit der business express Monitoring Toolbox machen Sie den Elefanten zur Mücke. Mit überschaubarem Aufwand beherrschen Sie die Komplexität Ihrer IT-Infrastruktur und können so den optimalen Ablauf Ihrer Geschäftsprozesse sichern.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Zentrale IT-Überwachung wird zum Kinderspiel
Noch nie war die Administration Ihrer IT-Infrastruktur so einfach: Das intuitive und benutzerfreundliche Monitoring-Cockpit zeigt Status- und Performance-Informationen in Grafiken, Charts und Ampeln an.

Sie überwachen das, was wirklich zählt
Vorbelegte Überwachungs-Templates mit den wichtigsten Metriken entlasten die IT-Verantwortlichen und helfen selbst unerfahrenen Anwendern da hinzuschauen, wo es wichtig ist.

 

Fehler beheben, ohne dass es die Anwender merken
Bei Fehlern und Ausfällen können Sie schnell eingreifen und die Ursache beheben - im besten Fall, bevor Ihre Anwender etwas davon mitbekommen.

screenshot benutzeroberflaeche business express monitoring dashboard

Proaktive Überwachung

Mit dem business express Monitoring überwachen Sie in Echtzeit kritische Leistungsfaktoren rund um die Systemumgebungen (CPU, Arbeitsspeicher, Festplatten-Kapazität, etc.) und Applikationen (Datenbank-Performance, Systemlast, Prozess-Sperren, freie Nummernkreise, etc.). Somit können Sie bei Fehlern und drohenden Ausfällen schnell eingreifen und die Ursache beheben.

 

Messwerte werden persistent gespeichert und können so für Vergleichs-Analysen über längere Zeiträume ausgewertet werden. Damit ziehen Sie konkreten Nutzen aus Ihren Daten, die in der Vergangenheit aufgenommen wurden - zum Beispiel, indem Optimierungsmaßnahmen und vorbeugende Infrastruktur-Anpassungen daraus abgeleitet werden können.

Monitoring für unterwegs

Per Web-Interface greifen Sie auch unterwegs auf das Monitoring zu. Damit haben Sie Ihre Auswertungen immer auf dem Smartphone oder Tablet im Blick. Optional können Zugriffsberechtigungen über die integrierte Windows-Benutzerverwaltung (LDAP) zentral gesteuert werden.